Schulgebäude und Räumlichkeiten der Grundschule Exten

Schulgebäude

Das Schulgebäude bildet einen L- förmigen, zusammenhängenden, zweistöckigen Komplex mit acht Klassen- und Fachräumen. Im Kellergeschoss befinden sich der Werkraum, die Schüler- und Lehrertoiletten sowie die Räume des Hausmeisters und der Reinigungskräfte.
 

Das Erdgeschoss bietet zwei Eingangsbereiche, wovon einer direkt in die Pausenhalle führt. Von dieser gelangt man über einige Treppenstufen in die Mensa und die anliegende Turnhalle. Des Weiteren schließt der Gruppenraum des Ganztages und ein Klassenraum an die Pausenhalle an. Zwei weitere Klassenräume und die Bücherei/der Bauraum befinden sich im anderen Flur des Erdgeschosses.

Mensa

Pausenhalle mit Tischkickern     

                                                  Bücherei


Im ersten Stock sind zwei Klassenräume, das Sekretariat und das Schulleiterinnenzimmer untergebracht.
 Das Lehrerzimmer, das Besprechungs- und Krankenzimmer, zwei Klassenräume, der Musik- und Ruheraum befinden sich im zweiten Stock.
 

    Besprechungs-, Förder- und Krankenzimmer


Schulgelände

 

 

 

 

 

Der Schulhof ist in zwei Ebenen angelegt, die durch eine Treppe verbunden sind. Beide Hofteile sind von Beeten umsäumt und mit Spielgeräten und Sandkasten ausgestattet. In den Pausen stehen den Schülern sowohl in der Pausenhalle (Kickerpause der einzelnen Klassenstufen) als auch auf dem Schulhof noch weitere Spielangebote (z.B. Roller, Stelzen, Springseile) zur Verfügung.

Der Schulhof wurde im Jahr 2011 neu gestaltet und bietet den Kindern unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten.

 

        

Besonders beliebt sind unsere Fußballkicker, die unser Förderverein gesponsert hat.
In den Sommermonaten kann außerdem eine angrenzende Wiese für Ball- und Fangspiele genutzt werden.