Schulleben

In der Grundschule Krankenhagen finden im Jahreslauf regelmäßig folgende Veranstaltungen statt: 
  • Einschulungsgottesdienst
  • Gemeinsamer Schulgottesdienst zu unterschiedlichen Themen
  • Patenschaften der 3. Klassen mit den Kita-Kindern, die im nächsten Jahr zur Schule kommen
  • Weihnachtsfeiern oder andere gemeinsame jahreszeitliche Feste in den einzelnen Klassen
  • Theaterfahrten
  • Karnevalsfeiern in den einzelnen Klassen am Rosenmontag
  • Teilnahme an Malwettbewerben
  • Teilnahme am Känguru-Test (Mathematik-Wettbewerb)
  • English-Day
  • Erlebnisabend (im Februar)
  • Bundesjugendspiele mit Spiel- und Sportfest
  • Mitspielen kickt
  • Verschiedene Veranstaltungen mit dem Seniorenwohnheim des Reichsbundes freier Schwestern in Rinteln (Landgrafenstraße)
  • Basteltag zu Beginn der Adventszeit
  • Gemeinsames Singen am Weihnachtsbaum während der Adventszeit
  • Schulweihnachtsfeier
  • Teilnahme an der Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrates
  • Tag der offenen Tür
  • Laternenumzug mit der Feuerwehr Krankenhagen
  • Projektwoche oder Schulfest
  • Fahrradprüfung in der 4. Klasse
  • Abschlussgottesdienst der 4. Klasse
  • Schülerversammlung am letzten Freitag im Monat

Arbeitsgemeinschaften werden für die 3. und 4. Klassen angeboten. Sie wechseln halbjährlich. Beispielsweise:

  • Theater AG
  • Exter AG
  • Sport AG
  • Computer AG  
Besondere Projekte
 
An unserer Schule werden folgende Projekte regelmäßig durchgeführt: 
  • Autorenlesung alle 2 Jahre für die Klassen 3 und 4
  • Regelmäßige Unterrichtsgänge im Rahmen des Sachunterrichts
  • Projekttage zu verschiedenen Themen
  • Regelmäßige Feuerschutzübungen
  • Sommerfest alle zwei Jahre zum Schuljahresende

Unsere Schule kooperiert mit der Kindertagesstätte Bärenstark und dem Waldkindergarten Rinteln. Es findet ein regelmäßiger Austausch mit den weiterführenden Schulen in Rinteln statt. Unsere Schule kooperiert auch mit der Ortsfeuerwehr Krankenhagen.